[ Kostenlos Lesening ] José Arce's Praxisbuch: Individuelle Wege zum perfekten Mensch-Hund-Team. Vertrauen schaffen, richtig kommunizieren und erziehen (GU Tier Spezial)Autor Jos Arce – Z55z.co

Erkenne, respektiere und liebe deinen Hund Die Prinzipien von Jos Arce sind einfach Wer seinen Hund als solchen wahrnimmt, seine Bed rfnisse respektiert und mit ihm artgerecht kommuniziert, kann intuitiv und ohne strenges Regelwerk das Vertrauen aufbauen, das sich jeder Hundehalter w nscht In drei Schritten zeigt Jos Arce in seinem Praxisbuch mit viel Einf hlungsverm gen seine ganz eigene Methode f r ein gl ckliches Zusammenleben zwischen Mensch und Hund Im ersten Schritt wird eine intensive Bindung zum Hund hergestellt Im zweiten Schritt werden die Basics trainiert, die jeder Hund beherrschen sollte, um in unserer Welt gut zurechtzukommen Auf dem Programm stehen Klassiker wie Sitz, Platz und an der Leine gehen Im dritten Schritt werden verschiedene Alltagssituationen wie das Aussteigen aus dem Auto ge bt und spielerisch trainiert Alle bungen werden dabei Schritt f r Schritt erkl rt und in den Alltag integriert


7 thoughts on “José Arce's Praxisbuch: Individuelle Wege zum perfekten Mensch-Hund-Team. Vertrauen schaffen, richtig kommunizieren und erziehen (GU Tier Spezial)

  1. Nena Schneider Nena Schneider says:

    Das Buch von Jos Arce ist mir eine gro e Hilfe, ein toller Ratgeber, im Umgang mit meiner Bretonendame Meine Nena ist 7 Jahre jung, aus einem Tierheim in Spanien und seit 6 Jahren bei mir Der Anfang war nicht leicht, wir haben viel trainiert und ich habe instinktiv wohl sehr viel richtig gemacht Mein Hund ist recht gehorsam und die Bindung zwischen uns ist schon bemerkenswert So weit so gut, das einzigste, was noch sehr belastend war, das Thema Leine Meine H ndin ging mit mir spazieren, nicht ICH mit ihr, wobei ich nicht unt tig war und auch das Leinentraining sehr ernst nahm und dies seit Jahren NUR, meine Einstellung zur Leine war FALSCH Es machte mich nerv s, dass es einfach nicht gelingen sollte und ich verteufelte die Leine Mein Hund sp rte das wohl und verhielt sich dementsprechend.Ich hatte es schon aufgegeben mich damit zu besch ftigen, bis ich zuf llig von dem Buch von Jos Arche erfuhr Man kann es kaum glauben, ich besitze das Buch erst seit 3 Tagen, ich habe es noch nicht einmal bis zum Ende gelesen Die Tipps bezgl Leine nat rlich direkt umgesetzt und siehe da, meine Nena reagiert, meine Nena versteht meine Signale, sie geht soooo sch n entspannt an der Leine und das nach nur 2 Tagen Ich bin sooo HAPPY 3 3 3Jos Arche ist ein echter Hundekenner, ich kann dieses Buch seehhrrr empfehlen, denn es zeigt die richtigen Wege auf nur gehen muss man sie noch selbst Ich bin ein neuer FAN 3 3 3 DANKEDANKE.DANKE


  2. Micky Micky says:

    Ich bin sehr dankbar, dass mir dieses Buch in die H nde fiel Immer schon hatte ich kein gutes Gef hl meinen Hund mit Leckerli s zu locken Das macht man bei Kindern ja auch nicht J Arce hat mein Gef hl best tigt und mir durch sein gutes Buch eine unglaubliche Befreiung geschenkt und es fand ein Umdenken statt Seine Tipps zeigten sofort Erfolge Mein Hund ist so, wie ich mir immer einen Hund gew nscht habe Mein treuer Begleiter.Ich habe das Buch auch einer Freundin geschenkt Sie ist ebenso hellauf begeistert Tausend Dank an Jose Arce.


  3. Kuypers Viviane Kuypers Viviane says:

    Ich w nschte, ich h tte dieses Buch schon fr her gehabt Jos bermittelt seine Kenntnisse sehr ruhig und humorvoll Bei so vielen Trainern, die einem Angst machen, vergisst man schnell, dass Hunde auch Gef hle haben.Ich bin wieder ruhiger und lasse mich nicht mehr so leicht verunsichern Meine Hunde 2 folgen auch ohne Druck und ich habe gelernt, sie zu f hren.Man sollte nicht immer alles sofort akzeptieren, sondern auch mal was in Frage stellen Das Gesch ft mit der Hundeerziehung boomt und leider wird dabei nicht immer geholfen Jos beweist, dass Erziehung nun mal auch freundlicher und ohne Angst erfolgen kann.Und ja, es klappt


  4. Nightsky Nightsky says:

    Dieses Buch habe ich nach l ngerem berlegen dann doch bestellt Der Autor schreibt sehr respektvoll ber den Umgang mit dem Hund Ich habe daraus einiges entnehmen k nnen und wende dies selbst bei meinem Hund an Nicht jeder Hund wird durch die Methoden zum L mmchen Da jede Rasse auch anders tickt Aber man kann sich einiges abschauen und auch umsetzen Ich weiss dadurch jetzt etwas genauer, wie ich mich besser mit meinem Hund arrangieren kann F r jeden Hundenarr empfehlenswert


  5. Rosered Rosered says:

    Ich wohne weit ab von Hundeschulen und musste deshalb die Erziehung selber in die Hand nehmen Habe mich mit Lekt re zugedeckt und keines war wirklich hilfreich bis auf dieses hier Das war das erste Buch bei dem es bei mir klick gemacht hat Es klingt vielleicht etwas seltsam, aber das R tsel der Hundeerziehung und die Gr nde hinter den unterschiedlichsten Methoden machen endlich Sinn f r mich Ich bin ein Weichei wenn es um mein Baby geht, aber nun hab ich endlich verstanden, dass eine starke Hand sein muss und ich bin nach einigen Stolpersteinen endlich zum Rudelf hrer mutiert.Ein MUSS f r frisch gebackene Hundeeltern D


  6. Aigner Aigner says:

    Ich habe mich schon immer viel mit Hunden besch ftigt und schnell festgestellt, dass es mir relativ leicht f llt mit ihnen zu kommunizieren Vor 1 1 2 Jahren haben wir einen Zwergpinscher aus schlechter Haltung bernommmen, als dieser bereits 3 Jahre alt war Mit viel Geduld und Liebe habe ich viele seiner Probleme l sen k nnen und ihm zu einem besseren Zustand verholfen Ich ruhe mich nie aus und suche daher immer nach sanften einfachen Methoden, ihm noch besser zur Ruhe verhelfen und auch noch immer bestehende Problemchen in Angriff nehmen zu k nnen Da seine Reizschwelle enorm gering ist, ben tigt er eben stets unsere Ruhe als Sicherheit Noch besser f r Entspannung sorgen zu k nnen ist daher also ein gro er Punkt auf der Liste Dieses Buch hat mich nochmals motiviert und gleichzeitig auch einige gute Hinweise gegeben, die ich nun umsetzen m chte, da ich die vorher etwas au en vor gelassen habe Doch es ist nie zu sp t etwas zu ndern oder zu verbessern, das ist das Tolle an der Hundeerziehung Auch wenn mir 90% des Inhaltes nicht neu sind und her Arce das Rad nicht neu erfunden hat, war der Kauf f r mich trotzdem lohnenswert Menschen, die in berlegung sind sich einen Hund anzuschaffen, kann ich Jos s Methoden w rmstens empfehlen Somit kann man viele Dinge in den Alltag integrieren und die Erziehung oder Umerziehung verst ndnisvoll angehen Nur zwei Dinge sollte man daf r mitbringen Zeit und den Willen als Mensch etwas zu ndern, damit es dem Vierbeiner besser geht.


  7. Kindle-Kunde Kindle-Kunde says:

    Gut geschrieben